15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.frank-gehry.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Blockchain-Anwendungsfälle: Smart Contracts und IoT

Nachdem Blockchain seinen Anwendungsfall als Schlüsselelement für das Bitcoin-Netzwerk bewiesen hatte, begannen Entwickler und Enthusiasten darüber nachzudenken, wie es anderswo eingesetzt werden kann. Ein System, in dem die buchstäbliche Besitzkette eines bestimmten Vermögenswerts allen Teilnehmern klar ist und nicht manipuliert werden kann, bietet in anderen Bereichen mehrere Vorteile. In Kombination mit anderen Technologien werden Blockchain-Anwendungsfälle zwangsläufig explodieren, aber nur wenige werden die Schwelle für das experimentelle Stadium überschreiten, und noch weniger werden eine weit verbreitete Benutzerakzeptanz erfahren. Hier sind einige mögliche Anwendungsfälle für Blockchain aufgeführt, zusammen mit den Gründen, warum sie möglicherweise eine kritische Masse an Benutzern erreichen oder nicht, wenn sie das experimentelle Stadium verlassen.

Bitcoin: Der erste und bislang solide Blockchain-Anwendungsfall

Die direkte Überweisung von Geldern von einem Benutzer ins Netz ohne Eingreifen von Vermittlern war der Grund, warum Blockchain überhaupt erstellt wurde. Andere Assets könnten möglicherweise auf die gleiche Weise den Besitzer wechseln. Was wir jedoch aus dem ersten soliden Blockchain-Anwendungsfall gelernt haben, ist Folgendes:

  • Das System ist langsam skalierbar
  • Verteilte und dezentrale Netzwerke lassen sich nur langsam debuggen
  • Sie erfordern ein gewisses Maß an technologischer Raffinesse
  • Die Benutzererfahrung kann sehr frustrierend sein
  • Die Wartung des Netzwerks kann kostspielig werden, was für ein Tauschmittel funktioniert, solange es es schätzt, aber möglicherweise nicht für andere Assets funktioniert

Dennoch, Bitcoin funktioniert. Es hat seit seiner Gründung dazu gedient, Milliarden von Dollar zu überweisen, ist skaliert und hat einige Fehler auf seinem Weg behoben.

Intelligente Verträge

Angesichts des Erfolgs von Bitcoin, der durch die Dienste definiert wird, die das Netzwerk anbieten kann, und nicht durch den Preis zu einem bestimmten Zeitpunkt, kam Ethereum und bewies, dass intelligente Verträge möglich waren. Wenn Sie Geld zu relativ geringen Kosten an Absender und Empfänger überweisen können, diese Mittel vollständig digital sind, das Netzwerk zuverlässig dezentralisiert und verteilt ist und alles kryptografisch gesichert ist, können Sie einen Vertrag abschließen, der als Treuhandkonto fungiert und automatisch ausgezahlt wird die aufgeladenen Mittel, wenn bestimmte Aufgaben erfüllt sind.

Trotz einer soliden konzeptionellen Grundlage hat dieses System einen fairen Anteil an Fehlern verzeichnet. Das wichtigste unter ihnen war das DAO-Debakel, das einen der kritischsten Mängel aufdeckte, die ein solches System jemals haben könnte. Ethereum hat bewiesen, dass intelligente Verträge existieren können, aber es hat auch bewiesen, dass:

  • Obwohl die Blockchain einwandfrei funktioniert, ist der Fehlerpunkt der Codierer des Vertrags – DAO
  • Möglicherweise sind umfangreiche Prüfungen erforderlich, um andere DAO-ähnliche Debakel zu verhindern, und dies erhöht die Kosten für die Ausarbeitung eines Vertrags
  • Wenn die Kosten zu hoch sind, funktionieren intelligente Verträge möglicherweise nur für Unternehmen, die die Kosten rechtfertigen
  • Einige Verträge, für die eine unabhängige Bestätigung der Einhaltung der Aufgaben zur Vergabe einer Auszahlung erforderlich wäre, erfordern möglicherweise Vermittler oder andere Elemente, die die Unveränderlichkeit des Vertrags, den Grad der Dezentralisierung und die Einhaltung von Grundsätzen beeinträchtigen können, die die Parteien vor Fehlverhalten schützen.

Blockchain Use Cases und IoT

Genau hier könnte uns das Internet der Dinge helfen, einige dieser Probleme zu lösen. Stellen Sie sich einen Vertrag zum Versand eines Produkts von Land A nach Land B vor – und ignorieren Sie die Preisvolatilität der dem System zugrunde liegenden Währung. Wenn diese Transaktion in einem intelligenten Vertrag kodiert ist und die Partei, die das Produkt bereitstellt, die Partei, die das Produkt transportiert, und der Käufer eine Einigung darüber erzielen, wie alle damit verbundenen Aufgaben zu erfüllen sind, benötigen Sie möglicherweise RFID-Tags zusammen mit einem System, um Überprüfen Sie unabhängig, ob diese Tags am Produkt angebracht sind und ordnungsgemäß funktionieren.

Dies kann an sich RFID-Tags erfordern, die als Knoten oder Sensoren in einem eigenen Netzwerk fungieren. Abgesehen davon sind die ordnungsgemäße Verwendung dieser Geräte und die von ihnen bereitgestellten Daten die entscheidende Komponente eines Netzwerks, das es den drei Parteien ermöglicht, ihre Geschäfte ohne gegenseitiges Vertrauen abzuwickeln. Für den erfolgreichen Transport dieser Waren von Land A nach Land B sowie für die erfolgreiche Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen müssten die IoT-betriebenen Tags und Geräte manipulationssicher sein. Dies ist an sich schon eine komplizierte Leistung. Während ein intelligenter Vertrag ein möglicher Anwendungsfall für Blockchain ist, sind die zusätzlichen Anforderungen zur Unterstützung der Ausführung dieses Vertrags möglicherweise immer noch zu teuer oder einfach nicht zuverlässig genug.

Weiterlesen – Blockchain und IoT: Eine neue Nische für Unternehmen

In jedem Fall wären die meisten Menschen nicht in der Lage, die Technologie zu nutzen!

Abgesehen von den Schwierigkeiten beim Experimentieren mit diesen komplexen netzwerk- oder systemübergreifenden Problemen, wie viele Menschen könnten ein solches System tatsächlich für den internationalen Handel nutzen? Zu sagen, dass nur eine kleine Minderheit dazu in der Lage sein wird, ist eine sichere Sache. Welche anderen Blockchain-Anwendungsfälle könnten möglicherweise eine größere Akzeptanz erzielen? Vielleicht Landtitel.

Landtitel erfüllen viele der Bedingungen, die Bitcoin erfüllt. Daher ist der Blockchain-Anwendungsfall möglicherweise greifbarer, da Bitcoin der stärkste Blockchain-Anwendungsfall auf dem Markt ist. Schließlich erfüllen Landtitel im Allgemeinen die folgenden Bedingungen:

  • Sie sind selten mit einer möglichen Obergrenze
  • Neigen Sie dazu zu schätzen, wenn die Nachfrage wächst, genau wie Bitcoin
  • Die damit verbundenen Kosten sind im Verhältnis zur lokalen Kaufkraft hoch

Regierung für oder gegen Blockchain?

Es gibt einige Probleme, die wir lösen müssten, bevor wir bei Landtiteln Blockchain-Technologie einsetzen können, trotz der Ähnlichkeiten mit Bitcoin. Benutzeroberfläche und Benutzererfahrung wären das größte Hindernis auf individueller Ebene. Was passiert, wenn eine Person ihren privaten Schlüssel für ihre Landtitel verliert? Wie sichert die durchschnittliche Person diese privaten Schlüssel? Wie lösen wir die Frage der Nachfolge??

Während diese Probleme in einigen Fällen praktische Lösungen haben, müssten die Benutzer in anderen Fällen einfach lernen, in einem System zu arbeiten, das mehr Aufwand auf ihrer Seite erfordert. Unter der Annahme, dass Benutzer dies tun können, wäre das nächste Hindernis die Regierung. Auf Makroebene haben die Regierungen jetzt die Kontrolle über Landtitel. Unabhängig von der Regierungsebene oder der Ebene, auf der die Einhaltung des Gesetzes durchgesetzt werden kann, ist es möglicherweise unmöglich, die Kontrolle über diesen Aspekt jeder Art von Regierung oder Landbehörde durch Dezentralisierung zu entziehen.

Bitcoin erfordert nur private Anerkennung und Annahme

Im Gegensatz zu Bitcoin, für dessen Erfolg nur die Anerkennung und Annahme durch Privatpersonen auf der ganzen Welt erforderlich war, erfordern blockchain-basierte Landtitel Zugeständnisse von Regierungen, die zu massiven Arbeitsplatzverlusten führen würden. In demokratischen Ländern, in denen diese Regierungen zur Wiederwahl stehen, könnte dieses Problem die Waage kippen, selbst wenn Landtitel als klarer Blockchain-Anwendungsfall für die Mehrheit der Wähler sinnvoll sein könnten.

Ökonomen haben dieses demokratische Versagen untersucht. Es wird allgemein angenommen, dass Gruppen, die groß genug sind, wie Gewerkschaften von Regierungsangestellten, klein genug sind, um zusammenzuhalten, während sie die Macht einer kritischen Anzahl von Menschen aufbringen können. Die breitere Bevölkerung kann nicht über die gleiche Verhandlungsmacht verfügen, die diese Gruppen haben, weil ihnen der Zusammenhalt fehlt. Auf diese Weise werden Demokratien – von denen einige behaupten können, dass sie eigentlich keine Demokratien sind – von kleinen Interessengruppen durch politische Lobbyarbeit oder von Gewerkschaften kontrolliert.

Kann Blockchain eine Schlüsselkomponente der Demokratie werden??

Vielleicht müssen wir die Blockchain-Technologie verwenden, um den Abstimmungsprozess zu reformieren, bevor wir versuchen können, der Regierung die Kontrolle über Landtitel zu entziehen. Dies ist ein weiterer klarer Blockchain-Anwendungsfall, der möglicherweise praktikabler als Landtitel und überschaubarer ist. Stimmen wie Bitcoin und Landtitel sind:

  • Knapp und eindeutig auf eine pro Person im Wahlalter begrenzt
  • Übertragbar – obwohl dies kontrovers erscheinen mag, investieren wir bei unserer Abstimmung eine wertvolle begrenzte Ressource in einen Kandidaten
  • Teuer zu besetzen, erfordert ein ganzes Wahlsystem mit Überblick, Wahllokalen und anderen Variablen, die die damit verbundenen Kosten erhöhen, wie zum Beispiel die Zeit, die benötigt wird, um Ihre Stimme abzugeben

Durch die Dezentralisierung des Prozesses mit einem Blockchain-basierten System können alle damit verbundenen Kosten gesenkt, die Transparenz erhöht und die Teilnahme verbessert werden. Die gleichen Herausforderungen für die Benutzererfahrung bleiben bestehen, aber die Kosten, die eine Person mit dem Verlust einer Stimme verbunden ist, sind viel niedriger als die Kosten, die mit dem Verlust eines Landtitels verbunden sind. Dies macht es bei weitem zum praktikabelsten Blockchain-Anwendungsfall, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass Wahlbeamte und die mit der Abstimmung verbundenen Arbeitskräfte nur vorübergehend sind. es wird etwa alle 4 Jahre zusammengebaut. Dies verringert den Widerstand gegen Veränderungen durch eine zusammenhängende Gruppe wie eine Gewerkschaft.

Politiker werden mit ziemlicher Sicherheit Einwände erheben

Obwohl Blockchain-Systeme bereits in Wahlprozessen eingesetzt wurden, dürften Politiker Einwände gegen die Änderung erheben. Es wird erwartet, dass ein blockchain-basierter Wahlprozess ihre Rolle als Repräsentanten verringert, da mehr Referenden weniger kostspielig wären und ihre Wahrscheinlichkeit erhöhen würden. In einigen Fällen könnte dies sogar zu einem System der flüssigen Demokratie führen, in dem Stimmen für bestimmte Themen in Experten investiert werden, wodurch die Menschen die Stimmrechte bestimmter Personen in bestimmten Fragen erhöhen, die Rolle der Vertreter weiter verringern und Stimmen abgeben können hin und her fließen. Dieser Fluss kann dazu führen, dass mehr Vertreter zurückgerufen werden und ihre Amtszeit nicht erfüllen können.

Sind mögliche Blockchain-Anwendungsfälle zu radikal, um implementiert zu werden??

Wenn der potenzielle Nachteil jedes Blockchain-Anwendungsfalls so groß ist, werden Blockchain-Systeme möglicherweise nicht in erheblichem Umfang ältere Systeme ersetzen. Es besteht kein Zweifel, dass Blockchain das Potenzial hat, alles, was wir tun, und alle Institutionen, die wir zuvor brauchten oder als vertrauenswürdig betrachteten, radikal zu verändern. Blockchain-Anwendungsfälle könnten zu radikal oder zu umständlich sein, um jemals implementiert zu werden. In der Zwischenzeit Bitcoin und andere Kryptowährungen haben in geringerem Maße bewiesen, dass Blockchain verwendet werden kann, um ohne Zwischenhändler zu handeln. Möglicherweise werden einige der potenziellen Anwendungsfälle für Blockchain durch die Implementierung anderer Systeme wie IOTAs Tangle besser bedient. Was wir wissen ist, dass der Geist aus der Flasche ist und wir jahrelange Experimente vor uns haben, um geeignete Blockchain-Anwendungsfälle zu finden. Behalten Sie diese Experimente im Auge, sie werden bestimmt spannend.

Previous Post
מחזה פרגמטי
Next Post
هل المقامرة على البيتكوين قانونية؟