15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.frank-gehry.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So kaufen Sie Ethereum mit Kredit- / Debitkarte

Ethereum belegt den zweiten Platz CoinMarketCap, und das aus gutem Grund, da es im Laufe seiner Existenz eine unglaubliche Wertsteigerung verzeichnete. Es überrascht nicht, dass Ethereum angesichts seiner Vielseitigkeit als Plattform und seiner ständig wachsenden Kunden- / Benutzerbasis auch eine der am häufigsten gehandelten Kryptowährungen ist. Allein im Jahr 2017 verzeichnete Ethereum eine Wertsteigerung von 4000%.

In den letzten Jahren hat die Anzahl der kompetenten und vertrauenswürdigen Kryptowährungsbörsen unglaublich zugenommen, was heutzutage sicherstellt, dass ein paar ETH-Token auch von Anfängern relativ einfach in die Hände bekommen können.

In der Anfangszeit hatte jeder, der ETH kaufen wollte, zwei Hauptoptionen: entweder meine ETH (die sich als zeitaufwändig und extrem teuer erweisen kann) oder ETH-Token aus der Fülle von Kryptowährungsbörsen da draußen.

Diese Krypto-Börsen akzeptierten normalerweise nur Kryptowährungen als Gegenleistung für die ETH oder die Überweisung. Als das gesamte Krypto-Ökosystem zu reifen begann, akzeptierten immer mehr Krypto-Börsen auch Kredit- / Debitkarten.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit einigen der besten Börsen zusammengestellt, mit denen Sie Ethereum-Münzen nur mit Ihrer Kreditkarte kaufen können, sowie alle erforderlichen Schritte und verschiedene wichtige Dinge, die Sie beachten sollten.

Dinge, die vor dem Start zu beachten sind (Gebühren, Überprüfungsanforderungen und Region)

Da Gebühren häufig die Haupteinnahmequelle für Austauschdienste sind, ist es wichtig, diesen Aspekt gründlich zu untersuchen, bevor Sie sich weiter wagen. Beachten Sie, dass Sie bei einigen Börsen die ETH auch direkt von Ihrer Kreditkarte und Debitkarte abheben können, jedoch häufig nicht ohne Gebühr.

Grundsätzlich müssen Sie bei jedem Umtausch Ihre Identität nachweisen, bevor Sie die ETH mit Ihrer Kreditkarte erwerben können. Bei einigen muss der Händler lediglich eine gültige E-Mail-Adresse angeben, bei anderen müssen Sie möglicherweise sowohl ein Foto von sich selbst als auch von Ihrer Kreditkarte aufnehmen. Diese Anforderungen sind häufig mit einer Reihe von Regeln verbunden und unterscheiden sich häufig von Austausch zu Austausch. Nehmen Sie sich also etwas Zeit für diesen Schritt.

Da Kryptowährungen in den meisten Ländern nicht perfekt reguliert sind, sollten Sie prüfen, ob der von Ihnen in Betracht gezogene Umtausch in der Region verfügbar ist, in der Sie ansässig sind. Beachten Sie außerdem, dass die Kreditkartengebühren von Land zu Land unterschiedlich sind.

Krypto-Börsen, die Kredit- / Debitkarten akzeptieren

Einige der beliebtesten Krypto-Börsen, die Kredit- / Debitkarten akzeptieren, sind folgende:

  • CEX.io
  • Coinmama
  • Coinbase
  • Changelly
  • BitPanda

CEX.io

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen CEX.io ist wohl einer der ältesten und einer der vertrauenswürdigsten Krypto-Börsen. Was 2013 als Cloud-Mining-Anbieter begann, ist heute ein Top-Krypto-Austausch, der mobile Apps und eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet und in den meisten Ländern der Welt verfügbar ist.

Um Ethereum mit Ihrer Kreditkarte bei CEX.io zu kaufen, müssen Sie ein Konto registrieren, es überprüfen und auf den Abschnitt Karten zugreifen. Konfigurieren Sie Ihre Kreditkarte und befolgen Sie die implizierten Überprüfungsverfahren. Sobald Ihre Karte verifiziert wurde, können Sie mühelos die Menge an ETH auswählen, die Sie kaufen (oder verkaufen) möchten, und den Vorgang abschließen, indem Sie die ETH fast sofort kaufen.

Bitte beachten Sie, dass der Kartenüberprüfungsprozess bis zu 48 Stunden dauern kann und die Händler ein Selfie von ihnen mit der Karte machen müssen. CEX berechnet 3,5% und zusätzlich 0,26 USD / 0,20 USD für Kreditkarteneinzahlungen. Die Pauschale beträgt 3,80 USD für Kreditkartenabhebungen (1,2% extra für Mastercard-Abhebungen). Zusätzlich ist eine Servicegebühr von 7% im Preis der ETH enthalten, die Sie kaufen werden.

BitPanda

Eine weitere gute Option ist BitPanda, Eine in Österreich ansässige Börse, die für ihre relativ niedrigen Gebühren bekannt ist. Bitte beachten Sie auf Anhieb, dass dieser Austausch für Benutzer außerhalb Europas nicht verfügbar ist.

Eine der besten Eigenschaften von BitPanda ist die Tatsache, dass es eine Vielzahl von Zahlungsoptionen akzeptiert, da es Kreditkarten wie Visa und Mastercard, aber auch SOFORT-Überweisungen, EPS, Giropay, SEPA, Neteller, Skrill und sogar Online-Überweisungen unterstützt.

Im Allgemeinen liegen die Kartengebühren zwischen 3 und 4%, je nachdem, aus welchem ​​europäischen Land Sie stammen. Die Überprüfung ist eine der einfachsten, da Sie lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und ein gültiges BitPanda-Konto eingeben müssen. Händler sollten beachten, dass nur 3D-Secure (Mastercard) und Verified (Visa) zulässig sind. Die Plattform verlangt von Händlern auch, dass sie Bestellungen per SMS oder E-Mail bestätigen und erst, nachdem sie den Rest der Zahlungsdetails eingegeben haben.

Coinbase

Coinbase ist eine der beliebtesten Börsen der Welt mit Verfügbarkeit in mehr als 32 Ländern (einschließlich den USA und Kanada). Der Vorgang ist unkompliziert: Sie müssen ein Konto auf der Website registrieren und einen Lichtbildausweis für KYC- und AML-Zwecke vorlegen. Der gesamte Vorgang ist schnell, da er nur einige Minuten dauern sollte.

Sobald das Konto verifiziert und die Zahlungsmethode ausgewählt wurde (Zugriff auf die Zahlungsmethoden Seite, Klicken Sie auf + Zahlungsmethode hinzufügen, wählen Sie Karte). Das System überprüft Ihre Kredit- oder Debitkarte über zwei Testtransaktionen. Die Plattform hat eine Standardgebühr von 3,99%, die für alle Arten von Kreditkarten gilt, unabhängig von Ihrem Wohnort.

Changelly

Obwohl es als Börse bekannt ist, die hauptsächlich für den Crypto-to-Crypto-Handel verwendet wird, ermöglicht die Plattform auch den Kauf der ETH per Kreditkarte. Es ist wichtig zu beachten, dass Changelly Es gibt verschiedene Kaufbeschränkungen, je nachdem, in welchem ​​Land Sie sich befinden.

Der Überprüfungsprozess gehört zu den einfachsten, da Sie lediglich eine gültige E-Mail-Adresse eingeben müssen. Die einzige potenzielle Enttäuschung, auf die Händler bei der Nutzung von Changelly stoßen könnten, sind die hohen Gebühren.

Coinmama

Letzter auf unserer Liste ist Coinmama, eine slowakische Kryptowährungsbörse, die es Händlern auch ermöglicht, die ETH mit ihren Kreditkarten zu kaufen. Der beeindruckendste Aspekt dieses Austauschs ist die Tatsache, dass er in 226 verfügbar ist Länder.

Neben seiner weit verbreiteten Verfügbarkeit möchte Coinmama auch mit seiner Funktion beeindrucken, die es Händlern ermöglicht, ETH im Wert von bis zu 150 USD zu kaufen, ohne dass Identifikationsdaten erforderlich sind. Wenn Sie eine größere Summe kaufen möchten, müssen Sie sich einer einfachen Überprüfung des Lichtbildausweises unterziehen. Um die ETH zu kaufen, müssen Sie ein Coinmama-Konto erstellen, die oben beschriebenen Überprüfungsverfahren durchlaufen und Ihre Ethereum-Bestellung aufgeben.

Bevor wir zu Ende gehen, ist es erwähnenswert, dass Coinmama, da es keine eingebaute “Brieftasche” hat, zunächst sicherstellen muss, dass Sie eine Ethereum-Brieftasche haben. Last but not least kommt man nicht daran vorbei, dass Coinmama im Vergleich zu anderen Börsen höhere Gebühren hat (6,15% pro Transaktion + 5% für jede Kredit- / Debit-Transaktion)..

Wir hoffen, dass sich diese Liste für Ihre zukünftigen Bemühungen als erfolgreicher Kryptohändler als nützlich erweisen wird.

Previous Post
קזינו DuckDice: משחק קוביות ביטקוין חדש עם ברז ביטקוין!
Next Post
أفضل 10 طرق لشراء Bitcoin ببطاقة مسبقة الدفع