15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.frank-gehry.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Ethereum Classic vs Ethereum: Was ist der Unterschied zwischen ETC und ETH?

Es gibt zwei Arten von Ethereum auf dem Markt: Ethereum und Ethereum Classic. Ethereum wurde Ende 2013 von Vitalik Buterin vorgeschlagen und das System wurde im Juli 2015 in Betrieb genommen. Aufgrund eines Hacks teilte sich die Community in zwei verschiedene Lager auf, was zur Bildung der beiden separaten Blockchains führte.

Was ist Ethereum??

Ethereum ist eine Blockchain aus Ethereum Classic, einer Plattform für die Anwendungsentwicklung und die Bereitstellung intelligenter Verträge.

Ein intelligenter Vertrag ist ein in der Blockchain gespeichertes Skript, das die Vertragsbedingungen selbst ausführt. Der Ausführungsprozess wird von der Blockchain gesteuert und erzwungen. Diese intelligenten Verträge erzwingen und automatisieren Transaktionen und Anwendungen, die auf dem Ethereum ausgeführt werden. Diese als dApps (dezentrale Apps) bezeichneten Anwendungen können für eine Vielzahl von Funktionen und Zwecken verwendet werden.

Was ist Ethereum Classic??

Ethereum Classic ist eine öffentliche Open-Source-Blockchain mit denselben Bereitstellungsfunktionen wie Ethereum. Die Währung resultierte aus einer Gabelung des ursprünglichen Ethereum nach der DAO-Gabelung im Jahr 2016, die ein Jahr nach dem Start von Ethereum stattfand.

Ethereum Classic betreibt außerdem eine dezentrale, Turing-vollständige virtuelle Maschine, die Ethereum Virtual Machine (EVM) sowie intelligente Vertragsentwicklung und -funktionen.

Ethereum Classic, bekannt als “klassischer Ether”, kann heutzutage an den meisten Kryptowährungsbörsen gekauft werden. Gas ist ein interner Transaktionspreismechanismus, mit dem Spam im Netzwerk gemindert und Ressourcen entsprechend dem durch die Anfrage gebotenen Anreiz verteilt werden.

Die Ursprünge der ETH – Der DAO-Hack

Im Mai 2016 sammelte der DAO, ein auf Ethereum gegründeter Risikokapitalfonds, einen riesigen Geldbetrag von 168 Millionen US-Dollar, der für die Entwicklung intelligenter Verträge verwendet werden sollte.

Um das DAO zu verlassen, musste der Benutzer eine Anfrage senden, und die Aufteilungsfunktion gab dem Benutzer dann seinen Ether im Austausch für seine DAO-Token zurück, wobei anschließend das Hauptbuch mit der Transaktion und dem internen Token-Saldo aktualisiert wurde.

Ein Hacker hat eine Sicherheitsanfälligkeit ausgenutzt und eine rekursive Funktion in der Anforderung erstellt, mit der er die Anforderung für dieselben DAO-Token mehrmals wiederholen kann, bevor die Transaktion registriert und aktualisiert werden kann.

Im Juni gelang es dem Hacker, 3,6 Millionen Ether (damals ~ 50 Millionen US-Dollar) von The DAO zu stehlen. Zu dieser Zeit hatte das DAO einen Prozentsatz von fast 14% des gesamten Ethereum-Angebots. Der Hacker konnte jedoch nicht sofort auf die Gelder zugreifen, da der intelligente Vertrag von DAO 28 Tage lang keine Übertragung von investiertem Geld ermöglichte.

Fast ein Drittel der ursprünglichen Mittel des DAO wurde gestohlen, was die Community dazu veranlasste, nach einer schnellen Lösung zur Lösung dieses Problems zu suchen.

Quelle: BlockchainHub

Die vorgeschlagene Lösung war eine Gabelung oder das Stoppen der Blockchain und das Erstellen einer neuen von Null. Die neue Blockchain heißt jetzt Ethereum mit ihrer Münze ETH. Ethereum Classic ist das erste Ethereum, das noch die ursprüngliche Blockchain verwendet.

Die Entscheidung für eine Gabelung verursachte einen Riss in der Gemeinde, und obwohl die meisten von ihnen für die Gabelung stimmten, weigerte sich ein kleiner Prozentsatz (ungefähr 10%) der Menschen, das Upgrade durchzuführen. So gabelte sich die Ethereum-Kette und die neuen ETH-Nutzer konnten die 50 Millionen Dollar zurückerstatten lassen.

Letztendlich verließen alle Entwickler von Ethereum – einschließlich der Gründer Vitalik Buterin und Gavin Wood – die ursprüngliche Blockchain und wechselten zu Ethereum.

Dennoch wird Ethereum Classic weiterhin von jenen unterstützt, die an die Unveränderlichkeit der Blockchain-Technologie glauben, darunter Barry Silbert, der CEO von Grayscale.

ETC vs ETH – Die Unterschiede

Ethereum läuft auf einer brandneuen Blockchain, und die überwiegende Mehrheit der Bergleute, Benutzer und Protokolle aus der vorherigen Version von Ethereum verwenden diese neue Version.

Ethereum Classic funktioniert auf demselben Protokoll mit ähnlichen Funktionen, weist jedoch einige deutliche Unterschiede in seiner Community auf.

Ethereum verfolgt einen anderen ideologischen Ansatz, da es wachsen und möglicherweise in Zukunft härtere Gabeln haben möchte, während die ETC-Community an die Unveränderlichkeit der Blockchain über alles glaubt.

Die Führer der ETH-Gemeinschaft sind weitaus öffentlicher als diejenigen, die ETC unterstützen. Die Ethereum Alliance, die sich aus namhaften Unternehmen wie Accenture, JP Morgan, Microsoft und UBS zusammensetzt, hat der ETH mehr Glaubwürdigkeit verliehen als der ETC.

Das Hauptproblem bei Ethereum Classic ist, dass es keine Abwärtskompatibilität mit der Ethereum-Gabel gibt. Alle Hauptentwickler und das Gründungsteam von Ethereum entwickeln weiterhin Updates und leiten das Marketing für Ethereum, sodass ETC nicht mehr auf dem Laufenden bleibt.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied liegt in ihrem Konsensprotokoll. Ethereum wechselte von seinem ersten Proof of Work (PoW) zu einem Proof of Stake (PoS) -Algorithmus, während ETC seinen PoW-Algorithmus weiterhin verwendet.

Es kann diskutiert werden, dass sowohl die ETH als auch die ETC ihre Stärken und Schwächen haben, aber die ETH liegt definitiv an der Spitze, da sie eine Marktkapitalisierung von fast 21 Milliarden US-Dollar hat, während die ETC eine von rund 1 Milliarde US-Dollar hat.

Fazit

Ethereum ist die gegabelte Version von Ethereum Classic, aber obwohl sie viele der gleichen Funktionen und Anwendungsfälle haben, hat die ETH mehr Unterstützung und Traktion als die ursprüngliche Blockchain erhalten.

Previous Post
(חלק ד ‘) כיצד ואיפה לקנות EOS (EOS)
Next Post
1xBit: المراهنات الرياضية عبر الإنترنت لأصحاب العملات المشفرة