15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.frank-gehry.com 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

MCO-Münze: Ausführlicher Krypto-Leitfaden 2018

Die meisten Kryptowährungsinvestoren werden wissen, dass es unglaublich schwierig ist, Kryptobestände auszugeben oder in reguläre Währung umzuwandeln. In unserer MCO-Münzprüfung erfahren Sie, wie dieses Projekt dieses Problem löst, wie es funktioniert und warum Sie möglicherweise in MCO-Münzen investieren möchten.

Was ist MCO??

Das erste, was man wissen muss, ist, dass MCO früher als Monaco bekannt war. Es ist genau das gleiche Projekt und Team, das nur in MCO umbenannt wurde.

Worum geht es also beim MCO-Projekt? Kurz gesagt, das Team versucht, die Verwendung und den Zugriff auf Kryptowährungen zu vereinfachen und Kryptofinanzdienstleistungen neu zu definieren. Das MCO-Ökosystem besteht aus zwei Elementen:

  • Die MCO-Plattform: Bestehend aus einer Krypto-Visa-Karte und einer Brieftaschen-App.
  • Finanzdienstleistungen: die Bereitstellung von Anlage- und Kreditprodukten.

Auf der MCO-Plattform ermöglicht es eine Krypto-Visa-Karte Benutzern, ihre Kryptowährung in der realen Welt auszugeben. Wenn ein Geschäft Visa akzeptiert, können Sie Ihre Kryptowährung dort ausgeben. Mit der MCO-Wallet-App können Sie verschiedene Kryptowährungen austauschen, kaufen, speichern, senden und überwachen – alles mit dem Komfort einer einzigen mobilen Wallet.

In Bezug auf MCO-Finanzdienstleistungen heißt der erste Teil „Crypto Invest“. Dies funktioniert im Wesentlichen wie ein Tracker-Fonds und ermöglicht es den Anlegern, einen Korb mit verschiedenen Kryptowährungen zu kaufen. Überlegen Sie, wie lange es dauert, die 25 wichtigsten Kryptowährungen zu kaufen und zu speichern. Mit „Crypto Invest“ sollten solche Probleme der Vergangenheit angehören. Wir stellen uns vor, dass sich die Einfachheit dieses Produkts bei neueren Kryptowährungsinvestoren als außerordentlich beliebt erweisen wird.

Die endgültige Finanzdienstleistung heißt „Crypto Credit“. Auf diese Weise können Kunden ihre Krypto bei Monaco hinterlegen und als Sicherheit verwenden. Im Gegenzug erhält der Benutzer ein Guthaben für seine Monaco Visa-Karte.

Monaco Visa Card: Worum geht es??

Haben Sie jemals versucht, Ihre Krypto in der realen Welt auszugeben? Wenn ja, werden Sie wahrscheinlich wissen, dass dies nahezu unmöglich ist. Die Wahrheit ist, dass nur sehr wenige Geschäfte Kryptowährung als Zahlungsmethode akzeptieren. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie Ihre hart verdienten Kryptowährungsgewinne ausgeben möchten, wahrscheinlich eine Krypto-Börse verwenden müssen, um Geld auf Ihr Bankkonto zu senden. Das Problem dabei ist, dass es bis zu fünf Arbeitstage dauern kann, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto eingeht und einsatzbereit ist. Das ist eine lange Zeit und dies macht es außerordentlich unpraktisch, Kryptowährung auszugeben. Die Monaco Visa-Karte löst all diese Probleme und ermöglicht es Ihnen, Ihre Krypto in jedem Geschäft auszugeben, das Visa akzeptiert.

Wenn Sie häufig ins Ausland reisen, wissen Sie, dass Kreditkartenunternehmen Sie gerne mit hohen Wechselkursgebühren verarschen. Unglaublicherweise ist bekannt, dass einige Kreditkartenunternehmen bis zu 8% des Kaufpreises für die Währungsumrechnung verlangen. Was noch schlimmer ist, ist, dass viele Kreditkartennutzer keine Vorteile erhalten, um diese hohen Gebühren zu rechtfertigen.

Mit der MCO-Karte sollen diese Probleme gelöst werden, indem Kunden eine Prepaid-Visa-Karte angeboten wird. Karteninhaber profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Eine wirklich coole Metallkarte ohne Jahresgebühr.
  • Maximal 2% Cashback in Kryptowährung.
  • Vorteile wie der Zugang zur Airport Lounge für spezielle Karten.
  • Auslandszahlungen werden zum Interbanken-Wechselkurs umgerechnet.

Welches ist die richtige MCO-Karte für Sie?

Derzeit werden sechs verschiedene Monaco Visa-Karten angeboten. Jeder kann die Midnight Blue-Karte kostenlos erhalten. Diese Einstiegskarte ist ideal für gelegentliche Kryptowährungsspender und seltene Reisende. Es ist zu beachten, dass es für diese Karte keine Prämien gibt und nur 200 USD pro Monat kostenlos an einem Geldautomaten abgehoben werden können. Danach werden Bargeldabhebungen mit 2% berechnet und nur 2.000 USD pro Monat zum tatsächlichen Wechselkurs zwischen den Banken umgetauscht.

Es gibt weitere fünf Premium-Karten, die verfügbar sind, nachdem Sie 6 Monate lang MCO-Münzen in die Brieftasche von Monaco gesteckt haben. Je mehr Sie setzen, desto besser ist die Karte, die Sie erhalten. Wenn Sie sehen, dass der aktuelle Preis für MCO-Münzen 4,67 USD beträgt, bedeutet dies, dass Sie Folgendes erhalten können:

  • Die Ruby Steel Card: Für den Einsatz von MCO-Münzen im Wert von rund 250 USD.
  • Royal Indigo oder Jade Green Card: Für den Einsatz von MCO-Münzen im Wert von rund 2.500 US-Dollar.

Nach der sechsmonatigen Absteckzeit können Sie mit Ihren Monaco-Münzen tun, was Sie möchten, und haben die Möglichkeit, sie an einer Börse zu verkaufen. Wenn Sie jedoch weiterhin die Kartenfunktionen nutzen möchten, müssen Sie weiterhin Ihre MCO-Münzen einsetzen.

Außerhalb von Kryptowährungswalen ist es unwahrscheinlich, dass jemand MCO-Token im Wert von 25.000 oder 250.000 US-Dollar einsperrt. Dies bedeutet, dass die Karten Obsidian Black und Icy White nur von den reichsten Krypto-Investoren verwendet werden. Wenn Sie jedoch sehen, dass eines verwendet wird, wissen Sie jetzt, wie viel es kostet, es zu bekommen.

Was ist die beste Monaco-Karte??

Für reguläre Kryptowährungsinvestoren ist die Karte mit dem höchsten Level, die die meisten von uns anstreben, wahrscheinlich die Indigo oder Green Card. Die beste Monaco Visa-Karte für Sie hängt sicherlich davon ab, wie Sie sie verwenden möchten.

  • Der Gelegenheitsspender: Wenn es unwahrscheinlich ist, dass Sie Ihre Kryptowährung ausgeben und eine Karte “nur für den Fall” möchten, müssen Sie Ihre Krypto ausgeben. Dann ist die Mitternachtsblaue Karte wahrscheinlich die Karte für Sie.
  • Ruby Steel: Ist ideal für alle, die MCO-Münzen in ihrem Kryptowährungsportfolio haben und den zusätzlichen Vorteil einer Kryptokarte wünschen. Die Karte ist auch ideal für diejenigen, die ein oder zwei Urlaubstage im Jahr verbringen und die Wechselkursgebühren senken möchten, indem sie ihre Krypto ausgeben. Ein kostenloses Geldautomaten-Abhebungslimit von 400 US-Dollar pro Monat sollte ausreichen, um Last-Minute-Einkäufe abzudecken.
  • Royal Indigo & Jadegrün: Diese Karten sind ideal für alle, die ihre Krypto wahrscheinlich nur selten ausgeben möchten. Diese Karten sind die niedrigste Stufe, die Zugang zur Flughafenlounge erhält. Dies bedeutet, dass eine dieser Karten für Sie geeignet ist, wenn Sie häufig reisen und den günstigsten Weg suchen, um Zugang zu diesem Vorteil zu erhalten.

Leider haben wir keine 25.000 oder 250.000 USD für MCO-Münzen, sodass wir Ihnen nicht sagen können, wie gut der Crypto Concierge-Service ist. Wir erwarten, dass dies ein ausgezeichneter und erstklassiger Service sein wird. Vielleicht können wir Ihnen eines Tages sagen, wie es ist.

Die MCO Wallet App

Mit der MCO-Kryptowährungsbrieftasche können Benutzer sieben verschiedene Fiat-Währungen halten und fünf Kryptowährungen kaufen oder verkaufen. Guthabenaufladungen können über Debit- oder Kreditkarteneinzahlungen erfolgen. Banküberweisungen werden ebenfalls unterstützt. Eine nette Funktion der App ist, dass Kryptowährungstransaktionen zwischen MCO-Wallet-Benutzern kostenlos gesendet werden können.

Die MCO-Geldbörse ist auch ein Münz-Tracker, mit dem Sie die Preisbewegungen von über 200 Kryptowährungen einfach überwachen können. Wenn Sie eine MCO-Premiumkarte möchten, müssen Sie die Brieftasche herunterladen, um Ihre Monaco-Münzen einzulegen.

Hauptmerkmale:

  • Einzahlungsmethode: Krypto, Lastschrift & Kreditkarte.
  • Kaufen Sie Crypto direkt über die App: Bitcoin, Ethereum, MOC, Litecoin & Binance-Münze.
  • Holen Sie sich Premium MCO Visa Karten: Setzen Sie MCO-Münzen ein und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Visa-Karten.
  • Portfolio Tracker: Überwachen Sie über 200 Kryptos in der App.
  • Fiat Währungsunterstützung: Sieben wichtige Fiat-Währungssalden werden unterstützt.

Probieren Sie noch heute die MCO All-In-One-Brieftasche aus?

iOS herunterladenAndroid herunterladen

MCO Crypto Invest

Die Wahrheit ist, dass viele Leute die Auswahl und Verwaltung von Kryptowährungsinvestitionen für unglaublich kompliziert und zeitaufwändig halten. In der Tat ist es viel einfacher, eine Aktie zu kaufen, als eine Kryptowährung zu kaufen und zu speichern. Obwohl der Kauf von Aktien recht einfach ist, bevorzugen die meisten Menschen im Allgemeinen immer noch die Verwendung eines Fondsmanagers, um ihre Anlagen für sie auszuwählen und zu verwalten. Mit MCO Crypto Invest können Kunden zwischen drei verschiedenen Portfoliotypen wählen und sich beispielsweise um die Anpassung des Portfolios an unterschiedliche Marktbedingungen kümmern. Dies bedeutet, dass sich Anleger darauf konzentrieren können, die Performance ihres Portfolios einfach zu überwachen, anstatt schwierige Investitionsentscheidungen in Kryptowährung treffen zu müssen.

Das Produkt Monaco Crypto Invest ist möglicherweise eine der einfachsten Möglichkeiten, in Kryptowährungen zu investieren. Noch besser ist, dass Gebühren nur auf Gewinn und nicht auf investierte Mittel zu zahlen sind. Dies bedeutet, dass Sie keine Gebühren zahlen, wenn Crypto Invest keine Rendite erzielt. Wir glauben, dass diese Einstellung zum Fondsmanagement der Weg in die Zukunft ist. Warum sollte jemand eine Gebühr für den Verlust Ihres Geldes erheben??

Um loszulegen, müssen Sie lediglich Bitcoin aus Ihrer MCO-Brieftasche einzahlen und das Portfolio auswählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Lehnen Sie sich dann zurück und überwachen Sie die Performance Ihres Portfolios.

Hauptmerkmale:

  • Mindestinvestition: Investieren Sie mit nur 20 US-Dollar.
  • Abhebungen: Holen Sie sich Ihr Geld jederzeit zurück.
  • Einfach zu investieren: Es sind keine Crypto-Kenntnisse erforderlich.
  • Faire Gebühren: Gebühren sind nur auf Gewinn zu zahlen.
  • Einfache Diversifikation: Investieren Sie mit einem Klick in mehrere Kryptos.

Warum nicht versuchen, auf einfachste Weise in Kryptowährung zu investieren??

iOS herunterladenAndroid herunterladen

MCO Crypto Credit

Das Produkt „Crypto Credit“ von Monaco funktioniert in Verbindung mit der MCO Visa-Karte. Um es einfach auszudrücken: Sie legen entweder MCO-Münzen oder Bitcoin als Sicherheit ab und Monaco gibt Ihnen eine Gutschrift auf Ihrer MCO-Visa-Karte. Wenn Sie das Guthaben nicht zurückzahlen können, werden Ihre Sicherheiten zur Rückzahlung des Restbetrags verwendet.

Wie viel Kredit können Sie bekommen? Nun, es hängt davon ab, ob Sie MCO-Münzen oder Bitcoin als Sicherheit verwenden.

  • Bitcoin: Wenn Sie Bitcoin verwenden, wird Ihnen eine Kreditlinie von 40% des Bitcoin-Werts verlängert,
  • MCO-Münzen: Verwenden Sie Monaco-Münzen als Sicherheit und Sie erhalten 60% ihres Wertes als Gutschrift.

Preise können sich natürlich ändern. Eines ist jedoch klar: Sie erhalten einen Vorzugspreis, wenn Sie MCO-Münzen als Sicherheit verwenden.

Eine faire Frage ist, warum jemand das Kreditprodukt verwenden sollte. Im Wesentlichen bietet es Kryptowährungsinvestoren die Möglichkeit, Einkäufe in Fiat-Währung zu tätigen und dennoch das Eigentum an ihrer Krypto zu behalten. Ein Kunde mit einer Kreditlinie kann dies in Fiat-Währung abbezahlen und ist in der Zwischenzeit weiterhin den Kryptowährungsmärkten ausgesetzt.

Wofür wird die MCO-Münze verwendet??

MOC-Münzen werden im Ökosystem auf verschiedene Arten verwendet:

  • Münzen müssen abgesteckt werden, um die Vorteile von Premium-Visa-Karten zu erhalten.
  • Kunden, die den Crypto Credit-Service nutzen möchten, erhalten mit MCO-Münzen als Sicherheit einen um 50% günstigeren Preis.
  • Die Münze wird verwendet, um über Münzen abzustimmen, die der MCO-Brieftasche hinzugefügt werden sollen.
  • Neue Münzen, die in der Monaco-App aufgeführt sind, können zu Lufttropfen für MCO-Münzhalter führen.
  • Cashback-Prämien für Visa-Karten werden in MCO-Münzen ausgezahlt.

Da die Monaco-Münze einen festen Vorrat von 31,6 Millionen hat, bedeutet dies, dass mit zunehmender Beliebtheit von Premium-Visa-Karten immer mehr MCO-Münzen eingesetzt werden. Dies nimmt eine zunehmende Anzahl von Münzen vom freien Markt und dürfte zu einem Preisanstieg führen.

Wenn das Crypto Credit-Produkt auf den Markt kommt, werden Kunden stark dazu angeregt, ihre Bitcoin gegen MCO-Münzen einzutauschen und eine bessere Kreditrate zu erhalten. Es sind diese beiden Treiber, die die Hauptnachfrage nach Monaco-Münzen im Ökosystem ausmachen und die zukünftigen MCO-Münzpreise bestimmen werden.

Die Mannschaft

Das Team von Monaco scheint über alle Fähigkeiten und Erfahrungen zu verfügen, die zur Umsetzung seiner Vision erforderlich sind. Heute konzentrieren wir uns nur auf die Details der Mitbegründer des Projekts:

Kris Marszalek – Geschäftsführer: Kris weiß sicher, wie man ein Unternehmen aufbaut und gründet. Im Technologiebereich hat er drei Startups gegründet und skaliert (mobile LBS-App, Unterhaltungselektronik und E-Commerce). Er gründete BeeCrazy, bevor er das Unternehmen 2013 für 21 Millionen US-Dollar verkaufte. Die Erfolgsbilanz von Herrn Marszalek zeigt, dass er jede Chance hat, das Team von Monaco zum Erfolg zu führen.

Rafael Melo – CFO: MCO ist ein finanzielles Ökosystem und es wäre etwas besorgniserregend, wenn dem Team die Fähigkeiten in dieser Abteilung fehlen würden. Die gute Nachricht ist, dass Rafael über fünfzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Compliance und mobiles Bezahlen verfügt. In der Vergangenheit leitete er Finanzierungsbemühungen für Unternehmen und zog Investitionen von Goldman Sachs und BlackRock an. Er war außerdem CFO eines von MasterCard gegründeten Unternehmens für Zahlungslösungen.

Gary Or – CTO: Gary hat die letzten neun Jahre in der Matrix verbracht. Er ist ein Full-Stack-Entwickler mit einem tiefen Interesse an KI-Technologie. In früheren Funktionen war er als CTO bei Unternehmen wie EventEXTRA tätig.

Bobby Bao – Leiter Unternehmensentwicklung: Wenn Sie etwas über Bobby wissen müssen, wurde er 2018 in Forbes 30 unter 30 genannt. Er verfügt über hervorragende Verbindungen in der Kryptowährungsbranche und hat in der Vergangenheit an vielen hochwertigen Akquisitionen gearbeitet.

Die Zukunft der Monaco-Münze?

Einige nennen es vielleicht einen Coup und einen genialen Schachzug, andere mögen es als Geldverschwendung brandmarken. Monaco erwarb jedoch im Juli 2018 die Domain Crypto.com für eine nicht genannte Gebühr. Viele Experten haben spekuliert, dass die Domain so viel wert sein könnte wie 10 Millionen Dollar. Es wird außerordentlich interessant sein zu sehen, wie MCO diese Domäne in Zukunft entwickelt. Eines ist sicher: Das MCO-Team hat einen Vorteil gegenüber jedem einzelnen Krypto-Projekt in der Domain-Abteilung.

Screenshot der Crypto.com-Homepage

Der Erfolg des Monaco-Projekts hängt vom Erfolg der Visa-Karte ab. Dies ist nicht nur der Hauptweg in das MCO-Ökosystem, sondern auch der Hauptweg, um Token zu sperren. Damit Kunden weiterhin die Vorteile ihrer Karten nutzen können, müssen sie MCO-Münzen einsetzen. Dies nimmt Münzen vom freien Markt, was das Angebot an handelbaren MCO-Münzen verringert. Solange die Nachfrage nach Monaco-Karten stark bleibt, sollte der Preis für die MCO-Münze steigen.

Wenn die MCO-Wallet-App die Anzahl der Kryptowährungen erhöht, die sortiert oder gekauft werden können, ist sie ein Konkurrent von Ethos. Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass eine einfache Lösung zum Kaufen, Verkaufen und Speichern von Krypto erforderlich ist. Eine umfassende All-in-One-Lösung könnte sogar Marktanteile von Binance einbringen. All dies hängt jedoch von der MCO-Auflistung ab und davon, dass mehr Kryptowährungen in der Brieftasche gehandelt und gespeichert werden können.

Das Crypto Credit-Produkt soll auch einen Marktanteil bei Crypto-Kreditprojekten wie SALT erreichen. Crypto Invest bietet auch eine einfache Möglichkeit, auf einen Korb mit Kryptowährungen zuzugreifen. Wir halten es für interessant, die Nachfrage nach diesem Produkt auf dem nächsten Bullenmarkt zu sehen.

Das Monaco ICO

https://youtu.be/Za3fjOm3–I

Das ICO von Monaco endete am 18. Juni 2017 und brachte unglaubliche 26,7 Millionen US-Dollar ein. Der ICO-Token-Preis betrug 2,89 USD pro MCO-Münze und 30% des Münzvorrats wurden verkauft. Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass das Projekt gut finanziert ist, und es wird spannend sein zu sehen, wie die Visa-Karten Ende 2018 endlich eingeführt werden.

Soll ich in MCO Coin investieren??

Vorteile

  • In Bezug auf den Fortschritt scheint das Projekt weiter fortgeschritten zu sein als Konkurrenten wie TenX.
  • Auch wenn das Projekt nicht erfolgreich ist, wird die Domain Crypto.com dennoch ein sehr wertvolles Gut sein (Schätzungen gehen von einer Bewertung von 10 Mio. USD aus)..
  • Die All-in-One-Brieftasche, die eine einfache Möglichkeit zum Einzahlen, Kaufen und Verkaufen von Krypto bietet, könnte ein Publikumsmagnet sein.
  • Kryptowährungs-Kreditlinien sind ein großes Geschäft und dies bietet weiteren Nutzen und Nachfrage für die MCO-Münze.
  • Der Kauf mehrerer Kryptowährungen ist schwierig und verwirrend. MCO Crypto Invest macht den Kauf von Krypto zum Kinderspiel. Wir glauben, dass dies bei neuen Investoren außerordentlich beliebt sein könnte.
  • Letztendlich muss Krypto ausgegeben werden, um es Währung zu nennen. Monaco bietet eine Lösung, die in Zukunft zu einer breiteren Einführung von Kryptowährungen führen könnte.

Nachteile:

  • Die MCO-Karten wurden noch nicht versendet.
  • Von Monaco-Produkten kann noch nicht gesagt werden, dass sie wirklich funktionieren. Mit der App können Sie im Wesentlichen den KYC-Check durchführen und eine Karte reservieren.
  • In der Vergangenheit gab es Kartenverzögerungen, und bei Kryptokartenprojekten wurden die Karten von Lieferanten gezogen. Diese Probleme haben jedoch alle Kryptowährungskartenunternehmen geplagt.
  • Einige sagen, dass Monaco Crypto.com nicht mit ICO-Mitteln hätte kaufen sollen.

Wenn Sie in MCO-Münzen investieren möchten, lesen Sie einfach unseren Leitfaden zum Kauf.

MCO-Münzpreisdiagramm von Coinmarketcap.com

Bild über Coinmarketcap.com

Letztes Wort

MCO Coin Logo

Es bleibt abzuwarten, ob Monaco seine Visa-Karte erfolgreich einführen und das in seinem Whitepaper beschriebene Ökosystem bereitstellen kann. Es besteht weiterhin das Risiko, dass Kartenherausgeber keinen Ball spielen. In diesem Fall ist es unwahrscheinlich, dass das MCO-Projekt erfolgreich sein wird. Schließlich spielt die Visa-Karte eine so wichtige Rolle im Ökosystem und ist der Haupttreiber für den Wert der MCO-Münze.

Wenn das Monaco-Projekt erfolgreich ist, kann es eines der wertvollsten Ökosysteme in der Kryptowährung sein. Dies bietet nicht nur eine einfache Möglichkeit, Krypto auszugeben, sondern auch eine einfache Möglichkeit für neue Investoren, Fiat einzuzahlen, um Kryptowährungen zu kaufen und zu speichern. Das All-in-One-Portemonnaie hat das Potenzial, ein Spielveränderer zu sein und mit Ethos und Coinbase um Marktanteile zu konkurrieren. Monaco wird sich auch von Wettbewerbern dadurch unterscheiden, dass es eine einfache Möglichkeit bietet, einen Korb mit Kryptowährungen zu kaufen und Zugang zu krypto besicherten Krediten zu gewähren.

Die meisten Menschen wissen, dass der Austausch von Kryptowährungen eine verrückte Menge Geld verdienen kann. Wenn MCO seiner MCO-Wallet-App eine erhebliche Anzahl von Münzen hinzufügt, könnte das Monaco-Projekt sogar mit Binance mithalten. Nur die Zeit wird zeigen, ob Monaco erfolgreich sein wird. Wenn dies der Fall ist, haben wir keinen Zweifel daran, dass MCO-Münzinvestoren in der Tat sehr gut abschneiden werden.

Ressourcen

Im Folgenden sind einige wichtige Ressourcen aufgeführt, die für MCO-Münzen relevant sind.

? Sicherste Kryptowährungs-Geldbörsen für Münzen aus Monaco

Die sicherste Art, Ihre Münzen aufzubewahren, ist die Verwendung einer Hardware-Brieftasche. Die beiden Hauptmarken sind Trezor und Ledger und wir empfehlen beide gerne weiter. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, lesen Sie einfach unseren Trezor Vs Ledger-Leitfaden.

? Beste kostenlose Geldbörsen

Da es sich bei der MCO-Münze um einen ERC-20-Token handelt, können Sie jede Brieftasche verwenden, die mit Ethereum kompatibel ist. Nachfolgend finden Sie unsere beiden wichtigsten Optionen:

  • MyEtherWallet – Wenn Sie Hilfe beim Einstieg benötigen, haben wir unseren MEW-Brieftaschenführer für Sie zusammengestellt.
  • Die Ethos Universal Wallet – Speichern Sie über 100 Kryptowährungen an einem Ort.

? Beste Crypto Tracking App für Monaco Coin

  • Blockfolio
  • Delta
    • IOS
    • Android
    • Nützliche Links

      Previous Post
      חילופי המטבעות הטובים ביותר באופליה באוסטרליה
      Next Post
      كيفية شراء عملة معماة ترون (TRX) – دليل تفصيلي